• NOTE: Only one or zero language available.
  • 1.500 Euro für den guten Zweck

    STEAG-Azubis übergeben Spende an das Ronald McDonald Haus Essen

    Mit dem Verkauf von selbstgebackenen Leckereien sammeln Auszubildende des Energieunternehmens Gelder für die Einrichtung der McDonald’s Kinderhilfe in Essen.

    Essen. Mit dem Verkauf von frischen Waffeln und selbstgebackenen Plätzchen an ihre Kolleginnen und Kollegen haben die Auszubildenden vom Energieunternehmen STEAG 1.500 Euro eingenommen. Jetzt überreichten sie diese Spende an das Ronald McDonald Haus Essen. Die Einrichtung bietet mit 17 Apartments ein Zuhause auf Zeit für die Familien schwer kranker Kinder, die im benachbarten Essener Uniklinikum behandelt werden.

    Sabine Holtkamp, Leiterin des Ronald McDonald Hauses, freut sich über die Spendengelder: „Unsere Einrichtung ist auf Spenden angewiesen. Viele Unternehmen und Privatpersonen unterstützen unsere Arbeit. Gemeinsam können wir den Familien in den schweren Phasen ein bisschen Halt bieten. Ich danke STEAG sehr für den Beitrag.“

    STEAG-Arbeitsdirektor Alfred Geißler begleitete den STEAG-Nachwuchs bei der Spendenübergabe und lobte den Einsatz: „Es ist toll, dass sich unsere Auszubildenden auch dieses Jahr wieder so ins Zeug gelegt haben, um Spenden für die Patientenfamilien zu sammeln. Ich bin stolz auf dieses Engagement. Es zeigt, dass wir bei STEAG unsere gesellschaftliche und soziale Verantwortung sehr ernst nehmen.“ Die Azubi-Spendenaktion hat schon eine gewisse Tradition, an der sich jedes Jahr die aktuellen Ausbildungsjahrgänge mit ihren Backkünsten beteiligen.

    Über die McDonald’s Kinderhilfe
    Seit 1987 setzt sich die McDonald’s Kinderhilfe für die Gesundheit und das Wohlbefinden von Kindern und ihren Familien ein. Die gemeinnützige Organisation baut und betreibt Ronald McDonald Häuser und Oasen in ganz Deutschland. Dort können Eltern und Geschwister in der Nähe unterkommen, wenn ein Kind schwer erkrankt und in einer Klinik behandelt werden muss. Mit ihren Einrichtungen unterstützt die McDonald’s Kinderhilfe jedes Jahr rund 6.000 Familien.

    Wer selbst spenden möchte, findet auf der Website des Ronald McDonald Hauses Essen die relevanten Informationen.